Bald sind in Zug die Stiere los

  • Ausstellung 10. August bis 4. September 2017

    Die Stier-Kunstwerke sind ab dem 10. August in ganzen Kanton Zug ausgestellt - auf öffentlichem und privatem Grund.

    Übersichtsplan folgt

  • Stierparade 6. bis 10. September 2017

    Die finale Stierparade findet vom 6. bis 10. September 2017 parallel zum Stierenmarkt statt. Rund 100 künstliche treffen auf 250 lebende Stiere - ein kraftvolles Bild, das auch mediale Aufmerksamkeit erreichen wird.

    Danach gehen die Werke zurück zu ihren Besitzern oder sie werden versteigert. Der Erlös kommt nachwuchsfördernden Projekten in Sport und Kultur zugute.

  • Prämierungsanlass 7. September 2017

    Die Prämierung der Stiere erfolgt in verschiedenen Kategorieren, während des traditionellen Zuger Stierenmarkts auf dem Vorplatz der BOSSARD Arena.

Facebook News

Ein Projekt mit Mehrwert

Die Stierparade bringt dieses Jahr Farbe in Stadt und Kanton Zug. Institutionen, Firmen und Privatpersonen haben einen Stier aus Fiberglas gekauft, selber bemalt oder von Künstlern gestalten lassen.

Die Stiere verschönern das Stadtbild von Zug und symbolisieren die Stärke unserer Stadt und unseres Kantons. Zudem fördert die Stierparade den Zuger Nachwuchs, unsere Kunstschaffenden und die Verständigung zwischen Kultur und Wirtschaft.

Sponsoren

Hauptpartner

Partner

Premiumpartner

Supplier